break-vertrauringe zum auseinanderbrechen

Das Brechen der Ringe während der feierlichen Zeremonie soll den Bruch mit dem Singledasein, den Bruch mit alten Gewohnheiten und den Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt verdeutlichen.

Die Bruchstelle als fehlerhafte Stelle soll stets daran erinnern, die Macken und Fehler des Partners zu tolerieren und sich öfter einmal der eigenen Unzulänglichkeiten bewusst zu werden.

Break stellt das mathematische Zeichen für Unendlichkeit dar, als Symbol für die ewig währende Liebe der zu Vermählenden.

Im Damenring ist ein Brillant (0,07ct TW/si) gefasst, da der Diamant nach wie vor für Liebe, Treue und Dankbarkeit steht. An diesen widerstandsfähigen Edelsteinen gehen die Jahre spurlos vorüber, ihre Kostbarkeit nimmt eher zu.







» Startseite   » Schmuck   » Zur Person   » Impressum   » Presse   » Geschäftskunden